Sponsorenschaufenster
AOK Nordost
Kleintierpraxis am Wasserturm
« 11.
13. »
AnstossHeim GastErgebnisInfo
Sam, 20.11.2021 13:00FSV Schorfheide Joachimsthal-SV Eintracht Bötzow5:1
FSV Schorfheide Joachimsthal - SV Eintracht Bötzow 5:1
20211122_210454.jpg
Joachimsthal diktierte zunächst das Spiel gegen die Gäste aus Bötzow, gingen auch nach einer Viertelstunde Spielzeit verdient mit 1:0 in Führung, Kenny Seidel bedient über links Moritz Fedder und dieser erzielte das Tor. Zwei Minuten später fast der Ausgleich, doch Fabian Schröder pariert großartig den Schuss von Beer. Auch Lucas Schmidt scheitert zunächst an Torwart Martin Schulz, doch gegen den Freistoß aus 20 Metern von Schmidt hat der Bötzower Keeper keine Chance es steht 2:0. Die Gäste bäumen sich auf, doch Neuber und L. Schulz können Schröder nicht überwinden. Aber kurz vor der Pause belohnten sich die Bötzower für die Bemühungen, Niclas Schulz verkürzte auf 2:1.

Nach dem Wederbeginn waren wieder die Schorfheider die aktivere Mannschaft, noch trifft der agile Sebastian Temma nur den Pfosten, doch in seinem Sturmlauf wird er im Strafraum unfair zu Fall gebracht und den fälligen Elfmeter verwandelt Fedder sicher zum 3:1. Die Gäste aus dem Oberhavel hatten nur noch wenig entgegenzusetzen, anders die Schorfheider, Temma war nicht zu bremsen, nach schöner Vorlage von Fedder erhöhte er auf 4:1 (78.). Marius Falk, angespielt von Dennes Giernoth, machte zehn Minuten vor Schluss mit dem 5:1 den Deckel drauf.
Ernst Lieske