Sponsorenschaufenster
Arbeitssicherheit Thom
Fit & Fun
« 23.
25. »
AnstossHeim GastErgebnisInfo
Sam, 07.05.2022 15:00FSV Schorfheide Joachimsthal-Oranienburger FC Eintracht 1901 II1:1
FSV Schorfheide Joachimsthal - Oranienburger FC Eintracht 1901 II 1:1

1:1 trennten sich der FSV Schorfheide Joachimsthal und die 2. Mannschaft von Eintracht Oranienburg

120 Zuschauer waren Augenzeuge dieser spannenden Partie.J Joachimsthal ist von Beginn an spielbestimmend, doch leider blieb ihnen ein Torerfolg vorerst versagt, Fedder, Ehrlich, Bolle und auch Temma konnten das Führungstor nicht erzielen. Entweder waren die Abschlüsse zu ungenau oder der Oranienburger Torwart kadhim konnte parieren. Erste echte Chance für die Gäste erst nach 40 Spielminuten, aber Jaers fand in Torwart Fabian Schröder seinen Meister. Doch auf der anderen Seite wurde es im Gegenzug besser gemacht, Moritz Fedder traf zum hochverdientem 1:0, seinem 30. Saisontor. Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Pause, statt mit zwei oder drei Tore Vorsprung leider nur mit einem Tor.

Gleich nach dem Wiederbeginn erneut Chancen zum Tor, doch Benjamin Ehrlich und auch Fedder scheiterten am Oranienburger Torwart. Die Gäste nutzten ihre Chance besser, einen Fehlpass im Mittelfeld kann Ali Dieb erlaufen, zu Alex Schleicher paasen und dieser erzielte den Ausgleich. Die Gäste kamen jetzt besser ins Spiel, doch ein Tor konnten sie nicht erzielen, Fabian Schröder hielt seinen Kasten rein. Joachimsthal wollte den Dreier, sie machten, kämpften, taten , doch ihr Spiel war auch zu ungenau, der fiale Pass konnte nicht gespielt werden. Oranienburg musste in der Schlussphase mit nur neun Mann auskommen, denn zwei Spieler wurden des Feldes verwiesen, aber sie verteidigten das Unentschieden bis zum Schlusspfiff. Die Oranenburger jubelten zum Schluss, die Joachimsthaler dagegen waren tief enttäuscht.
Ernst Lieske