Sponsorenschaufenster
Horst Rossius
Jatour
Einweihung neue Flutlichtanlage
Unsere neue Flutlichtanlage auf dem A-Platz weihen wir am kommenden Freitag, den 24.9.21, mit dem Spiel der Ersten gegen Zepernick feierlich ein.

Im Topspiel der Landesklasse haben wir als Gastgeber und erster der Tabelle, den Staffelfavoriten und derzeitig Tabellenzweiten aus Zepernick zu Gast. Das Spiel beginnt um 19:30 Uhr. Vorher wird unser 1. Vorsitzender ein paar Worte zur Einweihung der neuen Flutlichtanlage an die Zuschauer richten. Es lohnt sich also, dieses mal etwas früher zu erscheinen.
21.09.2021  Michael Mrotzek
Saisonstart / Ausblick 21/22
In Joachimsthal ist man glücklich wieder der schönsten Sache der Welt nachgehen zu können. Alle Spieler sind bereit für die kommenden Aufgaben und freuen sich nach so langer Abstinenz den Ball wieder „umkippen“ zu können. Die Vorbereitungsspiele waren gegen die teilweise höherklassigen Gegner durchwachsen, aber am Ende zählt es im Ligabetrieb, wenn es um 3 Punkte geht.

Hier kommt mit dem VfB Gramzow auch gleich ein großes Kaliber zum Saisonstart in das Fichte-Stadion, mit dem es sich zu Messen gilt. Das weitere Auftaktprogramm hat es ebenso in sich (z.B. AFC, Zepernick). Nichtsdestotrotz will die I. Mannschaft erneut oben mitzuspielen. Der gut aufgestellte und breite Kader sollte das hergeben, wenn alle gemeinsam jedes Wochenende an ihre Leistungsgrenze gehen.

Für die II. Mannschaft wird es in der neuen Saison in erster Linie darum gehen die jungen Spieler, die aus dem Nachwuchs nachgerückt sind, zu integrieren und an die Erste Mannschaft heranzuführen. Wie immer steht die Gemeinschaft und der Zusammenhalt innerhalb der beiden Männermannschaften an erster Stelle.

Auf der Trainerposition ist ebenfalls die Zeit für eine Verjüngung gekommen. Egbert Gey möchte kürzer treten, nachdem er ununterbrochen seit 2004 die zweite Mannschaft betreute. Zur neuen Saison übernimmt Andy Lindt. Ziel sollte es sein einen guten Mix aus jungen und den erfahrenen Spielern zu finden und im oberen Tabellendrittel mitzuspielen.

Zugänge

Adler, Willi (Britz)
Bolle, Chris (Althüttendorf)
Jungnickel, Hannes (eigene Jugend)
Volk, Lasse (eigene Jugend)
Targatz, Alexander (Finowfurt)
Ludwig, Paul (eigene Jugend)

Abgänge

Temma, Jeffrey (Finow/Lichterfelde)
14.08.2021  Michael Mrotzek
Vorbereitung 2021/22

Vorbereitung

Dienstag, 22.06
19:30 UhrVorbereitungsspiel
Petershagen/Eggersdorf (Brandenburgliga) - Joachimsthal 3:2
Mittwoch, 30.06
19:30 UhrVorbereitungsspiel
Joachimsthal II - Milmersdorf (Kreisliga) 13:0
Sonntag, 04.07
14:00 UhrKreispokal 20/21
Basdorf - Joachimsthal 0:3
Mittwoch, 07.07
19:30 UhrVorbereitungsspiel
Joachimsthal - FSV Bernau (Brandenburgliga) abgesagt
Samstag, 10.07
15:00 UhrKreispokal 20/21 Viertelfinale
Häsener SV - Joachimsthal 1:3 n. V.
Mittwoch, 14.07
19:30 UhrVorbereitungsspiel
Joachimsthal - Klosterfelde (Brandenburgliga) 0:7
Samstag, 17.07
15:00 UhrKreispokal 2020/21 Halbfinale
Sachsenhausen II - Joachimsthal 1:0
Samstag, 24.07
15:00 UhrAusscheidungsspiel Teilnahme Landespokal 21/22
Joachimsthal - Zepernick 1:4
Samstag, 31.07
13:00 UhrVorbereitungsspiel
Joachimsthal II - Brodowin 3:1
15:00 UhrVorbereitungsspiel
Joachimsthal - Zehdenick 0:3 (Brandenburgliga)
Samstag, 07.08
15:00 UhrKreispokal 1. Runde
OSV Eberswalde - Joachimsthal II 3:2
Samstag, 14.08
13:00 Uhr1. Punktspieltag
Joachimsthal II - Finow/Lichterfelde
15:00 UhrJoachimsthal - Gramzow
30.07.2021  Michael Mrotzek
Ausscheidungsspiel für Landespokalteilnahme
Am kommenden Samstag (24.7) findet um 15 Uhr in Joachimsthal ein Ausscheidungsspiel zwischen dem Gastgeber und Einheit Zepernick statt.

Es gab zu dem Thema bereits einige Rückfragen, so dass wir gerne die Umstände, die dazu geführt haben, hier kurz erklären.

Beide Mannschaften sind am letzten Wochenende im Halbfinale des Kreispokals 2020/21 ausgeschieden. Da dadurch im Finale zwei Reservemannschaften (Klosterfelde und Sachsenhausen) aufeinandertreffen, ist keine "Erste" Mannschaft im Finale. Die Statuten des FLB besagen nun, dass am Landespokal keine zweite Mannschaft teilnehmen darf. Demzufolge hat sich unser Fussballkreis dazu entschieden, dass die beiden unterlegenen ersten Mannschaften diesen Startplatz im Landespokal 21/22 gegeneinander ausspielen. Dieser Umstand wurde bereits vor den Halbfinalen vom KFV kommuniziert. Dementsprechend wurde auch vorsorglich das Heimrecht ausgelost und dies ist glücklicherweise auf uns gefallen.
19.07.2021  Michael Mrotzek
Wir sagen Danke!
Mitte letzten Jahres hat uns unser Rasentraktors nach nunmehr 12 Jahren Höchstleistung verlassen. Er konnte leider den hohen Anforderungen von einer zu mähenden Fläche von ca. 20.000 m² nicht mehr standhalten.

Dennoch wollten wir auf unsere hervorragenden und auch über den Landkreis hinaus bekannten und geschätzten Rasenplätze nicht verzichten. Insofern starteten wir eine Spendenaktion für die Beschaffung eines neuen Gerätes, um mindestens die Anzahlung von 6.000 € für eine notwendige Finanzierung aufbringen zu können. Und hiermit können wir mit Stolz mitteilen, dass unser Vorhaben geglückt ist.

Dank eurer Hilfe ist ein sagenhafter Betrag von 6.771,00 € zusammen gekommen.

Im Namen des Vereins sagen wir hier herzlichsten Dank an alle Unterstützer:

18.02.21
06.02.21
30.12.20
23.12.20
03.12.20
17.10.20
13.10.20
25.09.20
23.09.20
09.09.20
01.09.20
21.08.20Anonym
12.08.20
04.08.20
04.08.20
03.08.20
01.08.20
28.07.20
27.07.20
24.07.20
22.07.20
21.07.20
21.07.20
20.07.20
20.07.20
19.07.20Anonym
18.07.20
17.07.20
17.07.20
17.07.20
17.07.20
17.07.20
16.07.20
16.07.20
16.07.20
16.07.20
15.07.20
07.07.20
23.06.20
10.06.20
09.06.20


- Der Vorstand -
23.06.2021  Michael Mrotzek
Abbruch der Saison 20/21
Update 01.04

Wie der FLB mitteilt ist, auf Grund der derzeitigen COVID-19-Pandemie, eine Fortführung der Saison 2020/21 nicht mehr realistisch möglich. Die Saison wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Dies gilt für alle Alters- und Spielklassen des Verbandes und seiner Fußballkreise.

Pressemitteilung des FLB

Update 07.03

Wie der FLB mitteilt, tagt der Krisenstab am Montag Abend (8.3), so dass wir Anfang der Woche mit neuen Informationen seitens des FLB rechnen können.

Das Fussballtraining im Nachwuchs ist ab nächste Woche mit Einschränkungen wieder möglich, sofern die 7-Tage-Inzidenz an drei Tagen nicht die 200 erreicht oder die Kommune keine anderweitigen Einschränkungen festgelegt hat.

  • nur Kinder bis einschließlich 14 Jahre
  • max. 20 Kinder
  • Anwesenheitsdokumentation für Trainingseinheiten
  • Nutzung von Gebäuden und Umkleidekabinen auf den Sportanlagen ist nicht gestattet

Pressemitteilung FLB

Update 20.01

Nach dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz, den Lockdown bis zum 14. Februar 2021 auszuweiten, bedeutet dies in Brandenburg, dass der Spielbetrieb auf Landesebene bis einschließlich 14. März ruht.

Pressemitteilung des FLB

Update 20.11

Der Fußball-Landesverband Brandenburg hat heute mitgeteilt, dass der Spielbetrieb weiterhin bis mindestens 31.12. ausgesetzt bleibt.

Pressemitteilung des FLB



Wie der Fussball Landesverband Brandenburg mitteilt, ruht der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst von Montag, den 2.11 bis mindestens Ende November auf Grund der neuen Corona Umgangsverordnung vom 30.10.

Hier geht es zur Meldung. FLB: Spiel- und Trainingsbetrieb muss pausieren

Bleibt gesund!

Der Vorstand
01.04.2021  Michael Mrotzek
News und Archiv

Neues rund um den Verein und die Webseite.

Seite 1 von 1, gesamt 6 Einträge