Sponsorenschaufenster
Baustoffe Beuster
Friseursalong IRIS
F-Jun: Eine tolle Hinrunde geht zu Ende
F-Junioren

Mit 5 Siegen u. 2 Unentschieden gehen wir ungeschlagen in die Winterpause!

Nach einem furiosen Start bei Sonnenschein (11:1 Heimsieg gegen Britz) endete die Hinrunde im strömenden Regen (5:3 Auswärtssieg in Kruge). Nach 7 Spieltagen stehen wir auf dem zweiten Platz. Das ist ein großer Erfolg für meine Mannschaft und für den Verein!

Mein Motto "Wir sind ein Team.....nur zusammen sind wir stark" haben die Jungs super umgesetzt und verinnerlicht. Auch wenn wir nicht einer der größten Vereine in der Region mit deren Möglichkeiten sind...so sind wir aber ein toller Verein, wo man mit viel Geschlossenheit, Ehrgeiz, Spaß und Glauben an den Erfolg eine Menge erreichen kann!! Wichtig ist immer das die Kids Freude und Spaß im Training bzw. beim Spiel haben und das sie etwas fürs Leben mitnehmen können!

Kinder bzw. der Nachwuchsbereich sind das Fundament in jedem Verein für eine erfolgreiche Zukunft!

Danke an alle Sponsoren und Unterstützer für unsere junge Manschaft!

F-Junioren 2017/18

Bin sehr stolz auf das erreichte! Vor allem auf die tollen Jungs in meiner Mannschaft!!
Ich freue mich schon jetzt riesig auf die Rückrunde mit den Kids!

Euer Trainer Andreas Ehling ⚽
13.12.2017  Michael Mrotzek
Vereinsweihnachtsfeier 2017
Das Jahr neigt sich dem Ende und aus diesem Grund möchten wir hiermit recht herzlich alle Mitglieder, Sponsoren, Unterstützer, Familien und Freunde zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier einladen.

Freitag, 22.12.2017 ab 19.00 Uhr im Sportcasino

Wie gewohnt gibt es für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR pro Person Verpflegung und Getränke zur freien Verfügung. Die Freunde von besonderen Spirituosen dürfen natürlich diese wieder selbständig beschaffen und zum Verzehr mitbringen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
03.12.2017  Michael Mrotzek
Vereinspreisskat

Am Sonntag, den 26.11.2017 um 14:00 Uhr findet im Sport-Casino wieder der Vereinspreisskat statt. Der Spieleinsatz beträgt 10 €. Es wird um Voranmeldung bis spätestens 20.11 im Casino gebeten.

Ergebnisse

NamePunkte
1.Vollbrecht, Yves2120
2.Rathsmann, Hartmut2109
3.Bauer, Detlef1885
4.Masuch, Thomas1880
5.Kettner, Daniel1845
6.Grell, Karl1782
7.Günther, Bernd1726
8.Herfurth, Adolf1690
9.Lieske, Ernst1674
10.Masuch, Jörg1606
11.von Pruschak, Sven1561
12.Protzmann, Dirk1453
13.Schleyer, Wilhelm1449
14.Meuscke, André1433
15.Beuster, Mario1426
16.Schneider, Daniel1371
17.Protzmann, Manfred1315
18.Grell, Thomas1310
19.Hertz, René1242
20.Kaiser, Kalle1228
21.Berghof, Gordon1189
22.Manteufel, Mike1149
23.Manthe, Dirk1092
24.Gey, Egbert996
25.Grasses, Jürgen942
26.Reinsdorf, Ralf936
27.König, Gerfried617
12.11.2017  Michael Mrotzek
Pokalwettbewerbe Männer

Männer

Achtelfinale
Samstag, 11.11.17 13 Uhr
SV Bergfelde II - FSV Sch. Joachimsthal II 4:5 n.V. (1:2, 4:4)

Joachimsthal II gewinnt 5:4 nach Verlängerung in Bergfelde II und steht im Viertelfinale
Im Pokalspiel in Bergfelde war Joachimsthal von Anfang an das bessere Team, Bergfelde hielt aber kämpferisch dagegen. Gute Torgelegenheiten konnten die Gäste in der Anfangsphase nicht nutzen. Nach einer Viertestunde Spielzeit das Verdiente 1:0 für die Schorfheider, Andy Lindt nutzte die Kopfballvorlage von Benjamin Ehrlich und erzielt das Führungstor. Joachimsthal versäumt es nachzulegen, nach 38 Minuten der Ausgleich. Rene Ratkowski ist nach einer scharfen Eingabe schneller als Torwart Thomas Krüger und erzielt den 1:1 Ausgleich. Drei Minuten später die erneute Führung für die Joachimsthaler, Aca Vasic wird im Strafraum von den Beinen geholt, den fälligen Foulstrafstoss verwandelt Lars Hellmich sicher zum 2:1. Bergfelde hielt weiter dagegen, versuchten es mit langen Bällen, die auch oftmals für Gefahr sorgten, doch die Abwehr stand und den Rest besorgte der Joachimsthaler Torwart. Gordon Hahn bringt die Schorfheider mit dem 3:1 auf die Siegerstrasse (54.). Doch der Kopfballtreffer von Sebastian Buchholz zum 3:2 bringt die Bergfelder wieder ins Spiel (62.). Neun Minuiten vor Spielschluss ist erneut Gordon Hahn zur Stelle und erzielt nach Pass von Andy Lindt das 4:2, das müsste es eigentlich für Joachimsthal gewesen sein. Doch die Gastgeber geben nicht auf, kämpfen bis zum Umfallen, in der Schlussminute verkürzt Retkowski auf 4:3 und in der Nachspielzeit gar der Ausgleich zum 4:4 durch Torsten Stenger, so kommt es zur Verlängerung. Das Spiel in der Verlängerung wird härter aber trotzdem nicht unfair. Das entscheidende Tor fällt in der 102. Spielminute, einen Freistoss von Ehrlich kann Torwart Mecklenburg nur abklatschen, Andy Lindt ist zur Stelle und trifft zum vielumjubelten 5:4. Bergfelde bäumt sich noch einmal auf, doch ihre Bemühungen bleiben ohne Erfolg. Joachimsthal II steht im Viertelfinale und haben im nächsten Spiel auf jeden Fall Heimvorteil, denn die anderen sieben Mannschaften spielen alle höherklassig.

FSV Schorfheide Joachimsthal II: Krüger-Mrotzek, Butzke, Höhr, Ehrlich, Hellmich (91. Manthe), Lienard, Pagenkopf (65. Ruf), Hahn, Lindt, Vasic

Ernst Lieske


3. Runde
Samstag, 7.10.17 14 Uhr
FSV Sch. Joachimsthal II - Löwenberger SV 5:2 (2:1)

Joachimsthal II zieht souverän in die nächste Runde des Kreispokals ein
Im Kreispokal besiegt der FSV Schorfheide II den Vertreter der Kreisliga West, dem Löwenberger SV mit 5:2 (2:1). Schon nach zehn Minuten gehen die Platzherren durch ein Tor von Gordon Hahn mit 1:0 in Führung. Doch die Löwenberger halten dagegen und erzielen acht Minuten später das 1:1, Torschütze ist Patrick Steinberg. Doch erneut bringt Gordon Hahn die Schorfheider wieder in Führung, 2:1 nach 30 Spielminuten. Die Vorentscheidung nach einer knappen Stunde Spielzeit, Lars Hellmich trifft zum 3:1. Doch die Löwenberger stecken nicht auf , mit dem 3:2 erzielt von Marcus Niemann sind sie wieder zurück ins Spiel. Doch die Joachimsthaler sind cleverer, lassen nichts anbrennen, erneut Hahn zum 4:1 (70.) und der gerade eingewechselte Paul Ruf zwei Minuten vor Schluss zum 5:2 machen den Sieg perfekt.

FSV Schorfheide Joachimsthal II: Krüger-Feick, Gey, Jungnickel, Hellmich, Breitohr, Lindt (84. Ruf), Vasic, Ehrlich, Temma, Hahn

Ernst Lieske


2. Runde
Samstag, 2.9.17 12 Uhr
BW Leegebruch II - FSV Sch. Joachimsthal II 0:2 (0:1)

Samstag, 2.9.17 15 Uhr
SG Mildenberg - FSV Sch. Joachimsthal I 4:1 (2:0)

Joachimsthal I scheitert in Mildenberg
Mit 4:1 (2:0) scheitert der FSV Schorfheide Joachimsthal I im Pokal der Landräte am Kreisoberligisten SG Mildenberg 23. Der Kreisoberligist, derzeit mit 0 Punkten und noch ohne Torerfolg nur auf Platz 13, begann couragiert und forsch, wollte den Landesklassenvertreter aus Joachimsthal zeigen, dass man trotzt des zur Zeit schlechten Tabellenplatzes gut Fussball spielen kann. Joachimsthal kam den Mildenbergern noch entgegen, denn durch einen groben Abwehrfehler gehen die Gastgeber durch Thomas Krupa mit 1:0 in Führung (23.). Zehn Minuten vor dem Pausenpfiff erhöht Tim Schumacher auf 2:0. Es war die Vorentscheidung, die endgültige Entscheidung fällt in der 2. Halbzeit innerhalb von zwei Minten, Kay Schulz erzielt das 3:0 und Krupa macht mit dem 4. 0 den Sack zu (50./52.). Eine Viertelstunde vor Schluss wird Benjamin Ehrlich im Strafraum von Keeper Sommerfeld unsanft von den Beinen geholt, den fälligen Strafstoss verwandelt Oszkar Forisca zum 4:1, dem Endergebnis.

FSV Schorfheide Joachimsthal: Schröder-Musolf, Thiede, Höhr (55. Breitohr), Ehrlich, Krumnow, Witthun, Seidel, Borkowski, Kreusch (55. Spann), Forisca

Ernst Lieske


1. Runde
Samstag, 12.08.17 12:00 Uhr
SpG Oderberg/​Lunow II - FSV Sch. Joachimsthal II 0:12 (0:7)

Tore:
Benjamin Ehrlich (5)
Paddy Höhr (2)
Aca Vasic (2)
Robert Rückmann (2)
Toni Holtschke

Aufstellung:
Thomas Breitohr, Maximilian Butzke, Carlo Stanchina, Paddy Höhr (Paul Ruf), Marcus Jungnickel, Robert Gey, Kenny Seidel, Robert Rückmann, Benjamin Ehrlich, Toni Hotschke, Patrick Joseph (Aca Vasic)


Altsenioren

Ausscheidungsrunde
Freitag, 18.08.2017 19:00 Uhr
SpG Wandlitz/ Klosterfelde - SG Joachimsthal/Althüttendorf 8:3 (4:2)

Altherren

Ausscheidungsrunde
Freitag, 22.08.17 19:00 Uhr
Lok Eberswalde - SG Joachimsthal/Althüttendorf 9:5
12.11.2017  Michael Mrotzek
D-Junioren gehen gut ausgestattet in die neue Spielzeit
Die Fußballsaison 2017/2018 steht an und die neu formierte D-Jugend der SG Joachimsthal/Friedrichswalde steht in den Startlöchern. Für einige Spieler geht es somit zum Beispiel in dieser Saison zum ersten Mal auf das Halbfeld. Viele kleinere Änderungen stehen ins Haus und sicher wird es keine leichte Saison. Der Verein hat mit dieser Mannschaft, aber wie so oft, eine super Truppe aufgestellt von der wir sicherlich einiges erwarten können und dürfen.



In die neue Saison starten die D-Junioren mit einem neuen Trikotsatz der EJB am Werbellinsee GmbH, die auch bereits mit einer Bandenwerbung unseren Verein unterstützt. Daneben hat die Fischerei Werbellinsee einen Satz Regenjacken spendiert, so dass die Kids immer gut vor Wetterwidrigkeiten geschützt sind. Die Mannschaft und der Verein bedanken sich recht herzlich für das Engagement.



Die Heimspiele des Teams finden in der Regel am Freitag um 17.30 Uhr statt. Die Hinrunde wird in Joachimsthal gespielt, die Rückrunde in Friedrichswalde. Schaut mal vorbei und unterstützt uns bei unseren Spielen. Den genauen Spielplan sowie weitere Infos zur Mannschaft findet ihr auf www.fsv-schorfheide.de.

Wir würden uns freuen Euch mal bei einem unserer Spiele zu sehen.

Beste Grüße von der D-Jugend

Autor: Gordon Berghof
18.09.2017  Michael Mrotzek
Die F-Junioren starten mit neuem Outfit und Trainergespann
Ab dieser Saison leite ich, Andreas Ehling zusammen mit meinem Co-Trainer Max Butzke das Training der F-Junioren. Spaß am Fußball für die Kids ist die Grundlage für eine erfolgreiche Saison. Den Kinder soll es Freude machen das Fußball spielen zu erlernen. Für die Mannschaft ist es die erste Saison im offiziellen Ligabetrieb. Für mich persönlich ist der Trainingsplatz auch Neuland. Ich bin umso erfreuter darüber, das ich Max Butzke als Co-Trainer für unsere Mannschaft gewinnen konnte. Max ist aktiver Fußballer im Verein und wird uns technisch helfen die Kinder zu entwickeln.

Ich hoffe ich kann mit meiner Leidenschaft zum Fußball den Kindern auch den nötigen Schub und den Siegeswillen vermitteln, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Ich lege viel Wert auf Disziplin und Ordnung im Spiel. Auch taktisch sollen die "kleinen" die ersten Schritte machen und dazu lernen. Das Wichtigste soll aber der Zusammenhalt im Team werden. Einer kämpft für den anderen. So lautet dann auch unser neuer Schlachtruf: Wir sind ein TEAM, nur zusammen sind wir STARK!



Auch finanziell muss so einen Saison erst mal gestemmt werden. Wir sind sehr glücklich mehrere Sponsoren für diese Saison gefunden zuhaben. Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei folgenden Unternehmen für deren Unterstützung bedanken: Fahrdienst & Krankentransport SSE, Bauunternehmen Gerth, Containerdienst Wrensch, Foto Knaak sowie Heizungsfirma Wolfgang Giersch. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung!

Der Start in der in die neue Saison ist schon mal geglückt. Im letzen Vorbereitungsspiel haben wir Preußen Eberswalde mit 6:4 besiegt und im ersten Meisterschaftsspiel gewannen die "Jungen Wilden" mit 11:1 gegen Fortuna Britz. Ich denke so kann es weitergehen.

Liebe Grüße vom Trainerteam Andreas & Max
17.09.2017  Andreas Ehling
Vorbereitung 2017/18

Donnerstag, 13.07.
19:00 UhrTraining Stadion
Freitag, 14.07.
19:00 UhrTestspiel Zühlsdorf (KL) - Joachimsthal 4:6
Dienstag, 18.07.
19:00 UhrTraining Stadion
Donnerstag, 20.07.
19:00 UhrTraining Stadion
Freitag, 21.07.
19:00 UhrTestspiel Joachimsthal - Biesenthal (KOL) 4:1
Montag, 24.07.
19:00 UhrTraining Stadion
Mittwoch, 26.07.
19:00 UhrTestspiel Joachimsthal - Preussen Eberswalde (BL) 0:3
Samstag, 29.07.
16:00 UhrVierer-Vorbereitungsturnier mit Petershagen (LL), Mahlsdorf (Berlinliga), Joachimsthal im Modus Jeder-gegen-Jeden á 2x30 Minuten

Joachimsthal - Mahlsdorf 0:7
Joachimsthal - Petershagen 1:4
Montag, 31.07.
19:00 UhrTraining Stadion
Mittwoch, 02.08.
19:00 UhrTestspiel Joachimsthal - Union Klosterfelde (BL) 1:4
Samstag, 05.08.
15:00 UhrTestspiel Joachimsthal - SG Finow/Lichterfelde (KOL) 1:2
Dienstag, 08.08.
19:00 UhrTraining Stadion
Donnerstag, 10.08.
19:00 UhrTraining Stadion
Samstag, 12.08.
15:00 Uhr1. Pokalrunde
Samstag, 19.08.
15:00 Uhr1. Spieltag
FSV Schorfheide Joachimsthal - FSV Blau-Weiß Wriezen
Sonntag, 19.08.
14:00 Uhr1. Spieltag
FSV Schorfheide Joachimsthal II - SC Althüttendorf
11.08.2017  Michael Mrotzek
Abschlussfeier oder Hochzeit?
Wie im vergangenen Jahr, machten wir dieses Jahr auch unsere Abschlussfeier der Saison 2016/2017. Durch die erfreulich hohe Anteilnahme von Kinder und Eltern, hieß es in Joachimsthal, ob wir eine Hochzeit gefeiert haben?! ;) Aber nein, wir feierten (nur) unseren Saisonabschluss.

Ein großer Dank geht an der Firma UM Fleisch u. Wild für einen Satz Aufwärmshirts, und an die zahlreichen weiteren Spenden und helfenden Hände. Ohne diese wäre dieser tolle Tag niemals möglich gewesen. Wir bedanken uns auch für das Geschenk, das ihr uns Überreicht habt. Familie Schulz spendete für die neue Saison der F-Junioren ein Maskottchen was den Kinder für ihre Saison Glück und viele Tore bringen sollen.



Die Hüpfburgen und der Bubble Soccer waren natürlich sehr beliebt bei den Kinder. Nicht zu vergessen sind die Spiele der Kinder gegen die Mamas, Papas und Trainer. Der Tag wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben, wie auch das gemeinsame Zelten mit den ganzen Kindern. Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne Ferien/Urlaub.

Danke an Alle, eure Trainer Maik und Micha


29.07.2017  Michael Mrotzek
Jugend auf der Suche nach Verstärkung
Die D-Jugend des FSV Schorfheide Joachimsthal ist auf der Suche nach Verstärkung.

Du hast Spaß am Fußball spielen und möchtest uns unterstützen? Du bist in den Jahren 2006 oder 2005 geboren?

Dann nichts wie los, wir warten auf dich!

Wir trainieren immer am Montag und Mittwoch im Stadion des FSV. Bei Fragen könnt ihr euch direkt an den Trainer Gordon Berghof​ wenden.

11.07.2017  Michael Mrotzek
Drei gehen
Am vergangenen Samstag verabschiedeten wir vor dem entscheidenden Spiel gegen Lindow, in dem der Klassenerhalt in der Landesklasse Nord gesichert wurde, gleich drei Spieler, die uns nach dieser Saison leider verlassen.

Danny Peters
Jens Rohrbeck
Chris Bolle

Wir möchten uns auch noch einmal auf diesem Wege für ihr Engagement in unserem Verein bedanken und wünschen für die weitere Zukunft alles Gute.

Weiter Abgänge sind uns derzeit nicht bekannt. Die Gespräche mit möglichen Neuzugängen, um die Abgänge zu kompensieren, sind noch nicht abgeschlossen.
16.06.2017  Michael Mrotzek
Saisonabschlussfeier
Die Saison 2016/17 geht am kommenden Wochenende mit den beiden Gastspielen der Ersten und Zweiten in Ahrensfelde zu Ende. Danach findet um 19 Uhr die Saisonabschlussfeier im Fichte-Stadion statt.

Dazu laden wir ganz herzlich alle Mitglieder, Spielerfrauen, Familen, Fans und natürlich alle Sponsoren & Unterstützer ein. Die Alten Herren haben sich netterweise wieder dazu bereit erklärt, den Grill zu bedienen und für Freibier und nichtalkoholische Getränke ist natürlich gesorgt. Alle anderen Getränkewünsche können wieder selbstständig erfüllt und zum gemeinsamen Verzehr mitgebracht werden.
12.06.2017  Michael Mrotzek
E-Jun: Nach der Saison ist vor der Saison!
Die Spielzeit 2016/2017 liegt hinter uns und wir blicken auf die Tabelle und stellen fest, das am Ende nicht die Platzierung zählt sondern das Spiel. Das Spiel, welches für manche „nur“ Fußball ist, für andere aber wiederum etwas mehr! Für die Kids aber in erster Linie Spaß. ☺



Aber blicken wir kurz zurück.

Nach einem guten Start in die Saison mussten wir die ein oder andere unglücklich herbei geführte Niederlage einstecken. Diese waren aber schnell wieder vergessen denn die Moral der Truppe war recht gut. Nichts desto trotz gilt es unbedingt weiter am „Mannschaftsgeist“ zu arbeiten. Und so rappelten wir uns immer wieder auf und ließen uns nicht hängen. Das ein oder andere erfolgreiche Spiel war die Folge. Für die meisten der Jungs und Mädels geht es nun in die D-Jugend, das Kleinfeld liegt hinter Euch! ;-)

Natürlich werden wir die Saison noch ausklingen lassen, bei einem gemütlichen Grillabend gepaart mit einem Fußballspiel -> Eltern gg. Kinder. (PS: Jetzt ist es offiziell und die Mannschaft möchte von keinem unserer Elternteile irgendwelche Ausreden hören und nein, ihr könnt nicht alle ins Tor!)

An dieser Stelle wollen wir auch unseren Sponsoren: Hoffmann und Brillen sowie der Handelsagentur Wachsmann noch einmal ein großes DANKE zurufen.

Wie bereits oben angekündigt, nach der Saison ist vor der Saison, daher sagen wir nicht Tschüss sondern auf Wiedersehen in der nächsten Spielzeit.

Mit sportlichen Grüßen, die „ehemalige“ E-Jugend.

Bevor wir es vergessen, auch in der kommenden Saison würden wir uns über das ein oder andere Sponsoring sehr freuen. Wer sich also im Sport, speziell im Fußball wiederfindet und uns unterstützen möchte, möge sich doch bitte an unseren Trainer wenden (gordonberghof@web.de).


Autor: Gordon Berghof
29.05.2017  Michael Mrotzek
Mitgliederversammlung 2017
Sehr verehrte Vereinsmitglieder,

der Vereinsvorstand lädt recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Datum: Donnerstag, d. 27.04.2017
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Sportcasino Joachimsthal

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.



18.04.2017  Daniel Schneider
Wintervorbereitung 2016/17
Dienstag, 03.01.17
19.00 Uhr Training Halle EJB Altenhof
Donnerstag, 05.01.17
19.00 Uhr Training Halle EJB Altenhof
Samstag, 07.01.17
14.00 Uhr Energy Cup 2017 in Schwedt » Spielplan
Sporthalle Neue Zeit, Ferdinand-von-Schill-Straße 17 a, 16303 Schwedt/Oder » Karte
Dienstag, 10.01.17
19.00 Uhr Training Halle EJB Altenhof
Donnerstag, 12.01.17
19.00 Uhr Training Halle EJB Altenhof
Dienstag, 17.01.17
19.00 Uhr Training Halle EJB Altenhof
Donnerstag, 19.01. - 22.01.17
Trainingslager in Zinnowitz
Abfahrt am Stadion ab 16:00 Uhr, Ankunft bis spätestens 19:00 Uhr
Dienstag, 24.01.17
19.00 Uhr Training Stadion oder Halle
Donnerstag, 26.01.17
19.00 Uhr Training Stadion oder Halle
Dienstag, 31.01.17
19.00 Uhr Vorbereitungsspiel
Preussen Eberswalde - Joachimsthal I
Donnerstag, 02.02.17
19.00 Uhr Training Stadion oder Halle
Samstag, 04.02.17
"Budenzauber" - Hallenturniere des FSV Schorfheide Joachimsthal in Finowfurt
Spechthausener Str. 8, 16244 Schorfheide » Karte
» Turnierpläne und Live-Scores
13.00 Uhr Männer
Dienstag, 07.02.17
19.00 Uhr Training Stadion
Donnerstag, 09.02.17
19.00 Uhr Training Stadion
Samstag, 11.02.17
12.00 Uhr Vorbereitungsspiel
Joachimsthal II - Titania Kruge
Sonntag, 12.02.17
14.00 Uhr Vorbereitungsspiel
Joachimsthal I - Sachsenhausen II 3:1
Dienstag, 14.02.17
19.00 Uhr Training Stadion
Donnerstag, 16.02.17
19.00 Uhr Training Stadion
Samstag, 18.02.17
12.00 Uhr Vorbereitungsspiel
Joachimsthal II - Friedrichswalder SV 95
14.00 Uhr Vorbereitungsspiel
Joachimsthal I - Pinnow
Dienstag, 21.02.17
19.00 Uhr Vorbereitungsspiel
Preussen Eberswalde - Joachimsthal I 1:2
Bericht der MOZ
Donnerstag, 23.02.17
19.00 Uhr Training Stadion
Samstag, 25.02.17
12.00 Uhr Rückrundenstart
Joachimsthal II - Einheit Bernau II
14.00 Uhr 16. Spieltag
Joachimsthal I - Britz I
20.02.2017  Michael Mrotzek
Joachimsthal gewinnt Budenzauber


Die dritte Auflage des "Budenzauber" fand am vergangenen Wochenende in der Finowfurter Hans-Wendt Halle statt. Im Gegensatz zu den beiden vorhergehenden Auflagen in der Ehm-Welck Sporthalle in Angermünde, stand in dieser Halle mit der Tribüne viel mehr Platz für Zuschauer bereit, was auch sehr gut angenommen wurde. Bereits am Samstag Vormittag beim Turnier der Jüngsten (F-Junioren) war die Halle gut besucht. Im Modus Jeder gegen Jeden nutzte der 1. FC Finowfurt den Heimvorteil und belegte souverän und vollkommen verdient den 1. Platz.

Beim Turnier der Männer am Nachmittag war die Tribüne dann brechend voll, um das Geschehen auf dem Parkett zu verfolgen. In einem insgesamt gutklassigen Turnier mit Teams aus der näheren Umgebung setzte sich der Gastgeber gegen 9 Konkurrenten durch und wurde mit nur einem Gegentreffer im gesamten Turnier der Turniersieger. Weitere Details siehe Bericht weiter unten und Artikel der MOZ.

Der erste Tag wurde dann durch die Alten Herren abgeschlossen, wo sich wiederum der Heimvorteil auswirkte und die SG Finowfurt/Finow verlustpunktfrei vor dem FC Schwedt 02 gewann. Am Sonntag fanden Turniere der E- und C-Junioren statt. Bei den E-Junioren am Vormittag dominierten die eingeladenen Berliner Teams und am Ende setzte sich Berolina Stralau in einem packenden Finale im 9m Schießen durch. Am Nachmittag bei den C-Junioren war es ebenfalls bei zum Schluss spannend. Im letzten Spiel trafen Einheit Bernau und Schönow aufeinander. Der Sieger hätte Blau Weiß Gartz noch vom ersten Platz verdrängen können, doch die Mannschaften trennten sich Unentschieden. Eine ganz knappe Sache, hatte doch die Einheit aus Bernau in den Schlusssekunden noch einen Lattentreffer. Somit war am Ende der Jubel bei den Gartzer groß.

Viele Vereinsmitglieder haben wieder tatkräftig mit angepackt und dafür gesorgt, dass der "Budenzauber" ein voller Erfolg war. Ob es nun um Zuarbeiten für die gastronomische Versorgung, der Verkauf, die Organisation der Turniere und vieles, vieles mehr war, es ließ sich nur zusammen und verteilt auf viele Schultern realisieren. Dafür möchten wir uns bei allen ganz, ganz herzlich Bedanken!

Stellvertretend müssen wir an dieser Stelle noch den Chef-Organisator Danny Peters hervorheben, der wie in den vergangenen Jahren alles perfekt organisiert, koordiniert und viel seiner Freizeit für die Vorbereitung geopfert hat. Ein großes Lob geht auch an unsere Mädels im Verkauf (Fitnessgruppe, Fam. Prahl, Fam. Röhr), die so gut wie alles an den Mann gebracht haben.

Wir hoffen allen Beteiligten und den zahlreichen Zuschauern hat es genauso viel Spass bereitet wie uns. Es wird im nächsten Jahr die vierte Ausgabe des "Budenzaubers" geben, wir haben dazu auch schon ein paar neue Ideen.

Der Vorstand

Männer

Beim Hallenturnier "Budenzauber", welches der FSV Schorfheide in Finowfurt am vergangenen Wochenende veranstalte, gewinnt die 1. Mannschaft des FSV Schorfheide den Siegerpokal. 10 Mannschaften spielten in zwei Gruppen. In der Gruppe A gewann unsere 1. Vertretung alle vier Vorrundenspiele, gegen Althüttendorf 4:0, gegen Lok Eberswalde 1:0, bezwang Brodowin mit 1:0 und machte mit einem 5:0 gegen Golzow den 1. Platz in der Staffel perfekt. Durch ein Tor von Sven Musolf wurde nach einem spannendem Spiel das Halbfinale gegen den 1. FC Finowfurt gewonnen. Das Finale gegen den Gruppengegner Brodowin gewannen die Schorfheider ungefährdet mit 3:1 und konnten anschliessend den Siegerpokal in Empfang nehmen.
Für die 1. Mannschaft spielten: Christian Lorenz, Chris Bolle (er wurde auch für seinen fünf erzielten Toren mit den Pokal für den besten Torschützen geehrt), Andreas Melchert (1 Tor), Gordon Hahn (2), Benjamin Ehrlich (2), Kenny Seidel (4), Christopher Krumnow, Sven Musolf (1).

Die 2. Vertretung unseres Vereins spielte in der Staffel B, sie verloren ihre Spiele gegen Finowfurt, Finow, Eberswalder SC und Lichterfelde und wurden nur 5. in der Staffel. Auch das Neunmeterschiessen um den 9. Platz gegen den 5. der Staffel A, die Golzower Löwen wurde mit 2:1 verloren und man kam am Ende nur auf den 10. Platz.
Für unsere 2. Mannschaft spielte: Thomas Breitohr, Carlo Stanchina, Andy Lindt, Fabian Schröder, Aca Vasic, Jens Rohrbeck, Jeffrey Temma, Maximilian Butzke, Christian Pagenkopf und Dennis Giernoth.

Ernst Lieske



Turnierergebnis Männer:
1. Joachimsthal I
2. SG Brodowin
3. 1. FC Finowfurt
4. Eberswalder SC
5. 1.FV Stahl Finow
6. SC Althüttendorf
7. Lok Eberswalde
8. SV Lichterfelde
9. FSV Golzow
10. Joachimsthal II
Alle Ergebnisse im Detail

Alte Herren

1. SG Finowfurt/Finow 18 18:4
2. FC Schwedt 02 12 16:7 16:7
3. Jothal/Althüttend Ü35 11 13:9
4. Finowfurter SV 10 12:15
5. Eberswalder SC 7 9:8
6. TSV Altreetz 3 5:13
7. Jothal/Althüttend Ü45 0 5:22
Alle Ergebnisse im Detail

Jugendturniere

C-Junioren
1. Blau Weiß 90 Gartz 15 9:4
2. TSG Einheit Bernau 13 16:6
3. BSV RW Schönow 13 10:2
4. FSV Lok Eberswalde 10 6:4
5. SG Joachimsthal/Friedrichswalde 7 5:10
6. SG Ahrensfelde/Blumberg 3 2:12
7. FSV Fortuna Britz 0 4:14
Alle Ergebnisse im Detail

E-Junioren
1. FSV Berolina Stralau
2. NFC Berlin 1932
3. FC Viktoria 89 Berlin
4. FSV Lok Eberswalde
5. FV Preußen Eberswalde
6. Joachimsthal
7. FSV Fortuna Britz
8. MSV Normannia 08 Berlin
Alle Ergebnisse im Detail

F-Junioren
1. 1.FC Finowfurt I 12 23:1
2. SC Althüttendorf 9 25:4
3. Joachimsthal I 6 14:7
4. Joachimsthal II 1 0:19
5. Kerkower SC 1 0:31
Alle Ergebnisse im Detail
07.02.2017  Michael Mrotzek
Budenzauber 2017

Auch in diesem Jahr finden verschiedene Hallenturniere im Rahmen des "Budenzaubers" statt. Wie immer nehmen die Kinder und Juniorenturniere den Großteil ein, aber in diesem Jahr kommt noch ein Altherren Turnier dazu, wo die etablierten Kräfte zeigen können, was sie noch so drauf haben.

Im Herrenturnier stehen sich in diesem Jahr ausnahmslos Mannschaften aus der näheren Umgebung gegenüber, wobei es spannend sein wird, wie sich die Teams trotz unterschiedlicher Klassenzugehörigkeit schlagen werden.

Eine weitere Neuerung ist der Austragungsort. Das Turnierwochenende am Samstag, den 4.2. und Sonntag, den 5.2.2017 findet im Sportzentrum Hans Wendt in Finowfurt statt (» Karte). Im Gegensatz zur alten Location hat die Halle den Vorteil, dass auf der Zuschauertribüne genügend Platz für Eltern, Fans und Unterstützer vorhanden ist. Der Eintritt bei den Juniorenturnieren ist frei. Am Samstag ab 13 Uhr beträgt dieser 2 €.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer bei allen Turnieren.

» Turnierpläne und Live-Scores


Credit: http://www.istockphoto.com/zentilia
24.01.2017  Michael Mrotzek
News und Archiv

Neues rund um den Verein und die Webseite.

Seite 1 von 1, gesamt 16 Einträge